Datenschutzerklärung (Englische Version)



Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website www.corinna-schmitt.de. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig und ich möchte, daß Sie sich bei der Nutzung meiner Website wohl fühlen.
Ich verwende die über diese Website erhobenen personenbezogenen Daten in übereinstimmung mit den lokalen Datenschutzgesetzen. Die folgenden Informationen geben Aufschluß über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten während der Nutzung meiner Website.





Prinzip der anonymen Datenerhebung

Die Nutzung dieser Website erfordert im Allgemeinen keine Offenlegung personenbezogener Daten. Die Regeln können für einige Dienste dieser Website abweichen. Diese Dienstleistungen werden im Folgenden ausführlich erläutert. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes liegen im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG) sowie in der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO).
Beim Aufruf meiner Website werden einige Informationen wie Ihre IP-Adreße übertragen. Diese Informationen können die Art des verwendeten Endgeräts (Computer, Smartphone, Tablett, z.B.), den Browsertyp (Internetexplorer, Safari, Fire-Fox, etc.), den Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website, den Referenten und das Volumen der übertragenen Daten offenlegen.
Ich bin nicht in der Lage, diese Daten zur Identifizierung eines bestimmten Nutzers zu verwenden. Die Informationen werden verwendet, um die Attraktivität dieser Website zu ermitteln und die Leistung zu verbeßern.
Bitte beachten Sie, daß eine statische IP-Adreße im Einzelfall über eine RIPE-Anfrage personenbezogene Daten offenlegen kann. Auf diese Website kann über statische und dynamische IP-Adreßen zugegriffen werden.





Personenbezogene Daten

Die Bedeutung von personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz und in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert. Personenbezogene Daten sind alle Informationen über die persönlichen oder materiellen Umstände einer bestimmten oder identifizierbaren Person. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Adreße, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.



Rechtsgrundlage für die Erhebung personenbezogener Daten

Soweit ich Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten einholen kann, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und mir, wird Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage herangezogen. Dies gilt auch für Verarbeitungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der ich unterliege, erforderlich ist, ist Art. 6 Abs.1 lit. c DSGVO Rechtsgrundlage.

Wenn die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Intereßen erforderlich ist und wenn die Intereßen, Grundrechte und Freiheiten der betroffenen Person das erstgenannte Intereße nicht überwiegen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.



Datenlöschung und Speicherzeit

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Darüber hinaus können Daten gespeichert werden, wenn dies vom europäischen oder nationalen Gesetzgeber in EU-Vorschriften, Gesetzen oder anderen Bestimmungen, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen ist. Die Daten werden auch nach Ablauf einer in den vorgenannten Normen vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist gesperrt oder gelöscht, es sei denn, es besteht ein Bedarf an weiterer Speicherung der Daten für den Abschluß oder die Erfüllung eines Vertrages.



Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Um die Dienste einiger Teile der Website anbieten zu können, können bestimmte personenbezogene Daten erfaßt werden. Diese Website verwendet die erhobenen Daten außchließlich, um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können. Eine weitere Nutzung der Daten, z.B. für Werbezwecke, erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.



Kontakt

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen können Sie mich unter der E-Mail-Adreße im Abschnitt Kontaktdaten kontaktieren. Ich speichere die angegebenen Daten, um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten. Selbstverständlich verwende ich Ihre Kontaktdaten nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage.



Datenübermittlung an Dritte

A transfer of your data to third parties does not take place unleß I am legally obliged to do so, or with your explicit prior consent. You can revoke your consent to the transfer of personal data at any time. Please contact me at the email addreß provided below. The revocation develops effect for the future.





Sicherheit

Ich habe technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Ihre Daten werden mit den sichersten und gebräuchlichsten übertragungsmethoden verschlüßelt. Zusätzlich ist eine Firewall zum Schutz der internen Informationen implementiert.





Rechte der betroffenen Personen

Wenn Ihre personenbezogenen Daten über diese Website verarbeitet werden, haben Sie nach der DSGVO die folgenden Rechte:

  • Auskunftsrecht nach Artikel 15 DSGVO: Sie können mich bitten, zu bestätigen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Sobald ich Ihre Daten verarbeitet habe, haben Sie weitere Auskunftsrechte gemäß Artikel 15 DSGVO.
  • Recht auf Berichtigung: Wenn die von mir über Sie gesammelten Informationen unrichtig oder unvollständig sind, können Sie mich unverzüglich auffordern, sie gemäß Artikel 16 DSGVO zu korrigieren.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter den Bedingungen von Artikel 18 DSGVO können Sie auch verlangen, daß die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt wird. Nach der Einschränkung dürfen Ihre Daten nur mit Ihrer Zustimmung oder zum Zwecke der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechten oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Intereßes der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Ich werde Sie informieren, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.
  • Löschrecht: Wenn einer der Gründe des Artikel 17 Absatz 1 DSGVO zutrifft, können Sie von mir verlangen, daß ich Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich lösche, es sei denn, es besteht eine Ausnahme von der Löschpflicht nach Artikel 17 Absatz 3 DSGVO.
  • Recht auf Information: Wenn Sie von Ihrem Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegen mich Gebrauch gemacht haben, bin ich nach Artikel 19 DSGVO verpflichtet, alle Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten darüber zu informieren, es sei denn, die Mitteilung ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. Sie haben auch das Recht, über die Empfänger informiert zu werden. Die verantwortliche Person hat das Recht, über diese Empfänger informiert zu werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Darüber hinaus haben Sie nach Artikel 20 DSGVO das Recht, von mir personenbezogene Daten in maschinenlesbarer Form zu erhalten und die Daten ungehindert an eine andere verantwortliche Person zu übermitteln, sofern die Anforderungen des Artikels 20 Abs. 1 lit. a DSGVO erfüllt sind, oder um zu erreichen, daß Ihre personenbezogenen Daten von mir direkt an eine andere verantwortliche Person übermittelt werden, sofern dies technisch möglich ist und dadurch keine Freiheiten und Rechte anderer Personen beeinträchtigt werden. Dieses Recht gilt nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Intereße oder für die Ausübung öffentlicher Gewalt erforderlich sind.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sobald Sie Widerspruch eingelegt haben, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es gibt berechtigte Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Intereßen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligungserklärung zum Datenschutz: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligungserklärung zum Datenschutz mit Erklärung gegenüber mir jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Zustimmung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Zustimmung bis zum Widerruf durchgeführt wird.
  • Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Unbeschadet anderer administrativer oder gerichtlicher Rechtsbehelfe haben Sie jederzeit das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder des mutmaßlichen Verstoßes, Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, daß die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.




Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird im Zuge der Weiterentwicklung des Internets oder unseres Angebots ständig angepaßt. änderungen werden auf dieser Seite rechtzeitig bekannt gegeben. Um über den aktuellen Stand unserer Datenschutzbestimmungen auf dem Laufenden zu bleiben, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.





Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne an mich wenden. Ich stehe Ihnen auch für Informationsanfragen, andere Anfragen oder Beschwerden zur Verfügung.

Personal / confidential
Dr. Corinna Schmitt
Wolfgang-Meier-Weg 2
82049 Pullach i.I., Germany
Email: office [at] corinna [-] schmitt [DOT] de



Januar 2019